Über den Lehrgang

  • Wie können Medienschaffende und Journalistinnen und Journalisten Soziale Medien als Kommunikationsinstrument nutzen?
  • Welche Skills & Tools werden dafür benötigt und wie werden Social-Media-Plattformen gesteuert?
  • Welcher Content passt zu welcher Plattform?
  • Und wie wird ein Podcast oder ein Video mit dem Smartphone entwickelt?

Auf diese und weitere Fragen geht der neue Lehrgang „Digital Media Kompakt“ (DMK) des Kuratoriums für Journalistenausbildung (KfJ) ein. Er bietet einen praxisnahen und kompakten Einstieg in das Thema Social-Media-Marketing für Medienschaffende und stellt konkrete Schritte für die Entwicklung einer eigenen Social-Media-Strategie vor.

In einer moderierten Abschlussarbeit erarbeiten die Teilnehmenden selbst ein Multimedia-Format und bloggen Beiträge auf der Seite dmk.medienakademie.or.at. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat des KfJ ab.